Science fiction TV-Tips


zur Wochenübersicht

Suchergebnisse

Samstag, 11. Dezember 2004 
SendezeitSenderSparteTitelBeschreibung
015-210RTL IIScience fiction »Deadly Instinct - Die Bestie aus dem All«
Science-Fiction-Thriller, USA, GB 1997
»Im Hof eines Bostoner MĂ€dchen-Colleges strandet eines Tages ein Raumschiff samt außerirdischem Monster, einem einst von der Erde entfĂŒhrten Space-Girl und vielen kleinen KristallstĂŒckchen. Als plötzlich immer mehr Studentinnen verschwinden, macht sich einer der Professoren an die KlĂ€rung des RĂ€tsels....

Im Hof eines verschnarchten Colleges strandet eines Tages ein Raumschiff, das von einem Meteoriten getroffen wurde. An Bord befinden sich ein außerirdisches Monster, ein lederbekleidetes Space-Girl und eine Menge zersplittertes Kristall. Der Hausmeister der Schule fertigt Halsketten aus den KristallstĂŒcken und schenkt sie den Studentinnen, bevor die Weltraum-Bestie ihn tötet. Lehrer Ashley, der eine AffĂ€re mit der Studentin Louise hat und als Einziger an die Existenz des Außerirdischen glaubt, entdeckt und verfolgt indessen das Space-Girl. Er kann aber nur tatenlos mit ansehen, wie das einst von der Erde entfĂŒhrte MĂ€dchen von der fiesen Kreatur unter den Asphalt gezogen wird. Als dann auch noch eine Studentin verschwindet, macht sich eine Einheit der Polizei an die Erkundung der fast vergessenen GĂ€nge unterhalb der Schule, wo das Monster einen Polizisten nach dem anderen abschlachtet. Obendrein sind die aus dem All mitgebrachten Kristalle keine SchmuckstĂŒcke, sondern GerĂ€te zur Gedankenkontrolle, mit denen die Kreatur aus dem All die MĂ€dchen in sein unterirdisches Lager lockt. Dort lĂ€uft eine schleimige Substanz aus den KristallstĂŒckchen, die die MĂ€dchen in Kokons einschließt. Inzwischen hĂ€lt die Polizei Ashley fĂŒr den Schuldigen an all den von der außerirdischen Kreatur begangenen Verbrechen. Deshalb verfolgt Ashley die Studentinnen und trifft dabei wieder auf das Space-Girl, von dem er erfĂ€hrt, dass das Monster sie selbst und die anderen MĂ€dchen dazu benutzt, seine Eier auszutragen, denn es ist das Letzte seiner Art. Der Lehrer kommt jedoch zu spĂ€t, um die MĂ€dchen vor ihrem Schicksal zu bewahren. In einer monumentalen Klimax rettet Ashley seine Geliebte Louise und bringt die Bestie zur Strecke, wĂ€hrend sich draußen weitere Meteoriten der Erde nĂ€hern...

Autor und Regisseur Paul Matthews hat schon mit Horror-Schockern wie "Grim" bewiesen, dass er ein wahrer Meister des No-Budget-Grusel-Thrillers ist. In Deutschland dĂŒrfte er vor allem durch den actionreichen Italo-Western "Die GeĂ€chteten" bekannt sein , in dem die Weltstars JĂŒrgen Prochnow und Martin Sheen die Hauptrollen spielen. Auch Todd Jensen spielte hier einen tragenden Part. Nervenkitzel-Fans kennen Jensen vor allem aus Action-Reißern wie "Operation Delta Force".

Kadamba Simmons, die bereits in "Grim" und 1996 eine kleinere Rolle in "Mary Reilly" spielte, wurde im Juni 1998 ermordet. Sie war ĂŒbrigens kurzzeitig mit "Oasis"-Frontman Liam Gallagher liiert.« http://maqi.de/tv?id=2874 http://maqi.de/tv?id=2874&sparte=sf
Weitere Ausstrahlung am:
  • Dienstag, 14. Dezember 2004, 1:30 Uhr
  • Es wurde eine Sendung, die den Suchkriterien entspricht, gefunden.

    Redaktion: Achim StĂ¶ĂŸer [as].

    TV-Tips
    mit anderem Themenschwerpunkt:
  • Antispeziesismus: http://antispe.de/tv.html auf antiSpe.de
  • Antisexismus: http://antisexismus.de/tv.html auf antisexismus.de
  • Antitheismus: http://antitheismus.de/tv.html auf antitheismus.de