Science fiction TV-Tips


zur Wochenübersicht

Suchergebnisse

Sonntag, 5. Dezember 2004 
SendezeitSenderSparteTitelBeschreibung
1930-2015ZDFScience fiction »Faszination Universum«
Folge 2/3, "Katastrophen als Hoffnung"
Wissenschaftliche Dokumentation
»Angesichts der gewaltigen Ausdehnung des Universums erscheint unsere Erde darin nur als ein unbedeutendes Staubkorn. Selbst in unserem Sonnensystem ist sie nur ein Planet unter vielen. Immer grĂ¶ĂŸer wird das Interesse an unseren nĂ€chsten Nachbarn im Sonnensystem. Die Eigenarten der verschiedenen Planeten wie Saturn, Mars und Jupiter lassen auch unsere Erde in einem völlig neuen Licht erscheinen. Eine spannende Frage ist, wie diese Insel des Lebens inmitten einer feindlichen Umwelt ĂŒberhaupt entstehen konnte. Im Vergleich zu den anderen Planeten taucht die wilde Ursprungszeit der Erde wieder aus dem Dunklen der Vergangenheit auf. Katastrophen waren damals an der Tagesordnung: AsteroideneinschlĂ€ge und VulkanausbrĂŒche wechselten einander ab und machten die Erde zu einem lebensfeindlichen Planeten. Bis heute scheint es fast unvorstellbar, dass in einer solchen Umgebung ĂŒberhaupt Leben entstehen konnte.

Joachim Bublath fĂŒhrt die Zuschauer in diese bewegte Zeit und untersucht die neuesten Theorien und Überlegungen zu der Frage, wie das Leben auf der Erde Fuß fassen konnte. Kam der Urkeim möglicherweise sogar aus dem All? SpektakulĂ€re Funde von Meteoriten aus der Urzeit scheinen solche Theorien zu stĂŒtzen, denn dort finden sich Spuren, die auch von außerirdischem Leben stammen könnten. Sicher ist nur, dass sich Leben auf der Erde entwickelt hat und trotz aller Katastrophen und Desaster bis heute ĂŒberdauern konnte.

Forscher meinen sogar, dass die Katastrophen wichtig fĂŒr die Entwicklung des Lebens waren. In der Vergangenheit kam es immer wieder zu Massensterben von Tieren und Pflanzen, die durch globale Katastrophen ausgelöst wurden. Die Dinosaurier waren ihre prominentesten Opfer. Aber jedem Ende wohnt auch ein Neuanfang inne. Das Verschwinden einiger Arten schafft Platz fĂŒr die Entwicklung ganz neuer Lebensformen. Und die Überraschung ist, dass auch die Dinosaurier ihrerseits nie entstanden wĂ€ren, wenn nicht zuvor die grĂ¶ĂŸte Katastrophe der Erdgeschichte nahezu sĂ€mtliches Leben auf der Erde ausgelöscht hĂ€tte. Eindrucksvolle Computeranimationen zeigen, wie diese weitgehend unbekannte Katastrophe das Leben auf der Erde erschĂŒtterte.« http://maqi.de/tv?id=2805 http://maqi.de/tv?id=2805&sparte=sf
Es wurde eine Sendung, die den Suchkriterien entspricht, gefunden.

Redaktion: Achim StĂ¶ĂŸer [as].

TV-Tips
mit anderem Themenschwerpunkt:
  • Antispeziesismus: http://antispe.de/tv.html auf antiSpe.de
  • Antisexismus: http://antisexismus.de/tv.html auf antisexismus.de
  • Antitheismus: http://antitheismus.de/tv.html auf antitheismus.de