Science fiction TV-Tips


zur WochenŘbersicht

Suchergebnisse

Sonntag, 5. Dezember 2004 
SendezeitSenderSparteTitelBeschreibung
010-140MDRScience fiction »Judge Dredd«
Science-Fiction-Action, USA 1995
»Im dritten Jahrtausend hat sich die Erde durch nukleare Kriege und verheerende Naturkatastrophen in eine riesige Ein├Âde verwandelt. Die Menschen leben in gigantischen "Megacitys", wo so genannte "Judges" f├╝r Recht und Ordnung sorgen. Der unerbittlichste unter ihnen ist Judge Dredd. Als Opfer eines Komplotts wird Dredd eines Tages zu unrecht wegen Mordes verurteilt und aus der Stadt verbannt. Doch der Gesetzesh├╝ter kehrt zur├╝ck, um die Drahtzieher der Verschw├Ârung ausfindig zu machen - und sie zu richten ...

Mit seiner Verfilmung des Kult-Comics "Judge Dredd" schuf Regisseur Danny Cannon ein mitrei├čendes Science-Fiction-Abenteuer voller Action und ├╝berw├Ąltigender Spezialeffekte. Action-Star Sylvester Stallone ist mit seiner lakonischen Art und seinem trockenen Humor die Idealbesetzung f├╝r den unersch├╝tterlichen Judge Dredd. An seiner Seite gl├Ąnzen Diane Lane als sensible Polizistin und Comedy-Star Rob Schneider als tollpatschiger Ganove. Nicht minder ├╝berzeugend ist der sinistre Armand Assante als psychopathischer Rico. Abgerundet wird die eindrucksvolle Starbesetzung durch J├╝rgen Prochnow und Max von Sydow.

Man schreibt das dritte Jahrtausend. Die Welt, wie wir sie kennen, existiert nicht mehr. Kriege, atomare Zerst├Ârung und Naturkatastrophen haben die Erde in einen unwirtlichen, lebensfeindlichen Ort verwandelt. In dieser postapokalyptischen Welt leben die Menschen zu Millionen in so genannten "Megacitys". Hier haben die "Judges" das Sagen: Sie sind Polizisten, Richter und Henker in einer Person. Der gef├╝rchtetste unter ihnen ist der legend├Ąre Judge Dredd (Sylvester Stallone). Er ist ebenso gnadenlos wie unbestechlich. Umso gr├Â├čer ist das Entsetzen seines v├Ąterlichen Mentors, Chief Judge Fargo (Max von Sydow), als ausgerechnet Dredd eines Tages wegen Mordes angeklagt wird. Was au├čer Dredd und seiner Kollegin Judge Hershey (Diane Lane) niemand ahnt: Dredd ist das Opfer einer Verschw├Ârung des skrupellosen Judge Griffin (J├╝rgen Prochnow), der mit Hilfe des psychopathischen Verbrechers Rico (Armand Assante) die Herrschaft ├╝ber die Stadt erlangen will. Dredd wird verurteilt und Fargo tritt auf Grund des Skandals zur├╝ck. Nun haben Griffin und Rico freie Hand. Sie t├Âten s├Ąmtliche Mitwisser und reaktivieren ein altes Wissenschaftsprojekt, um eine Armada von genmanipulierten Judges zu erschaffen. Dredd gelingt derweil auf dem Weg ins Gef├Ąngnis die Flucht. Was er noch nicht ahnt: Er selbst ist der Prototyp jener k├╝nstlich erschaffenen Judges - und Rico ist sein "Bruder". Mit dem vorlauten Kleingauner Fergie (Rob Schneider) an seiner Seite kehrt Dredd in die Stadt zur├╝ck. Er kennt nur ein Ziel: Rico und Griffin zur Strecke zu bringen. Aber die Zeit dr├Ąngt, denn die beiden stehen kurz davor, ihre dunkle Armee auf die Menschheit loszulassen. Im Genlabor kommt es schlie├člich zu einem gnadenlosen Kampf zwischen Dredd und seinem "b├Âsen Zwilling" Rico ...« http://maqi.de/tv?id=2790 http://maqi.de/tv?id=2790&sparte=sf
Es wurde eine Sendung, die den Suchkriterien entspricht, gefunden.

Redaktion: Achim St├Â├čer [as].

TV-Tips
mit anderem Themenschwerpunkt:
  • Antispeziesismus: http://antispe.de/tv.html auf antiSpe.de
  • Antisexismus: http://antisexismus.de/tv.html auf antisexismus.de
  • Antitheismus: http://antitheismus.de/tv.html auf antitheismus.de